Presseinformation

12.04.2016

Kunde der VR-Bank gewinnt einen Mercedes-Benz GLA!

Helfen gewinnt! Dieser Slogan des Gewinnsparvereins Bayern eV bescherte Josef Pollinger, Kunde der VR-Bank Vilsbiburg eG ein nagelneues Auto. Bei der Novemberauslosung des vergangenen Jahres fiel der Hauptgewinn, ein Mercedes-Benz GLA, auf seine Losnummer. Vergangene Woche fand nun die feierliche Übergabe in der Mercedes-Benz Niederlassung in München statt. Begleitet wurde der glückliche Gewinner von seiner Ehefrau Brigitte und VR-Bank Vorstandsmitglied Anton Schaumeier. Im Anschluss an die KFZ-Brief Übergabe wurden alle zu einem festlichen Mittagessen eingeladen. Gegen 15 Uhr konnte der glückliche Gewinner dann  in sein neues Auto steigen und mit seiner Ehefrau die Heimfahrt antreten. Josef Pollinger ist bereits seit Januar 1985, also seit über 30 Jahren Gewinnsparer. VR- Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Von den monatlich aufzuwendenden 5,- €, werden 4,- € gespart, die es am Jahresende zurückgibt. So nehmen Sie mit nur 1,- € an den Verlosungen für zahlreiche Sach,- und Geldpreise teil. Ein Viertel des Lospreises wird zudem für karitative und mildtätige Zwecke gespendet. Das Gewinnsparlos erhalten Sie in Ihrer Volks- und Raiffeisenbank vor Ort.

Foto: Anton Schaumeier, Vorstandsmitglied der VR-Bank Vilsbiburg eG, Brigitte und Josef Pollinger, Thomas Pohl, geschäftsführender Vorstand des VR-Gewinnsparverein Bayern, Michael Hüneke, Mercedes-Benz Niederlassungsleiter