1. Sm@rt-TAN entsperren
  2. persönliche Daten
  3. Kontaktdaten
  4. Zusammenfassung
Sm@rt-TAN entsperren

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Sm@rt-TAN plus entsperren

Ihr Sm@rt-TAN plus-Verfahren für Ihr Online-Banking ist gesperrt. Was können Sie nun?

Nach der Eingabe von 3 falschen TAN's wird das Sm@rt-TAN plus-Verfahren gesperrt.



Nach dem Erhalt der Freischaltung Ihres Sm@rt-TAN plus Verfahren, müssen Sie dies noch im eBanking synchronisieren.

Beschreibung der Synchronisierung.

Im eBanking auf der VR-Bank Vilsbiburg eG Homepage mit Ihrem VR-NetKey anmelden:

  • den Register Verwaltung auswählen
  • im Feld TAN-Service => Spalte Aktionen auf den Punkt Synchronisieren klicken
  • führen Sie bitte folgende Schritte durch:

 

1. Stecken Sie Ihre Chipkarte in den TAN-Generator und drücken "TAN".
2. Geben Sie den Start-Code "08" ein und drücken "OK".
3. Im Display wird Ihnen neben der TAN auch der Wert des ATC-Zählers angezeigt.
(je nach Hersteller wechselt die Anzeige zwischen der TAN und dem ATC-Zähler)

Tragen Sie bitte die angezeigeten Werte in die dafür vorgesehen Felder und klicken Sie auf den Button "Eingabe prüfen".

Nach der Meldung: Information zu: Sm@rt-TAN plus synchronisieren ist Ihr Sm@rt-TAN Plus-Verfahren wieder freigeschaltet.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.